URL dieses Beitrags:

 

InstruNEXTAutomationCenter-Produktbild2_s.jpg

InstruNEXT: SPS IPC Drives 2017

Innovative Softwarelösungen im Zeitalter Industrie 4.0

(Neue Produkte vom 27.11.2017) Die InstruNEXT GmbH stellt erstmals dem Fachpublikum ihre firmeneigen entwickelte Software vor. Das InstruNEXT Automation Center vereint die Bereiche Steuerung, (Prozess-) Automation, Bildverarbeitung, Visualisierung, Fernwartung, Datenanalyse sowie Maschinelles Lernen auf einer einheitlichen Oberfläche.  [weiter...]

 

Phoenix Contact

Flexible Anpassung an sich ändernde Rahmenbedingungen

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12/2017, S. 14 bis 17) Industrie 4.0 sowie IoT stellen völlig neue Anforderungen an die Automation. Das müssen Unternehmen bei der Entwicklung neuer Technologien und Geräte bedenken. Phoenix Contact geht noch einen Schritt weiter und hat seine Technologieplattform PLCnext Technology so offen konzipiert, dass selbst zukünftige Anforderungen realisiert werden können.  [weiter...]

 

igus

Automatisierung mit dem Robotik-Baukasten

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2017, S. 24 bis 25) Einfach konfigurieren und kostengünstig automatisieren – das macht der Roboter-Gelenkbaukasten möglich.  [weiter...]

 

Schaeffler_HM17_s.jpg

Schaeffler auf der Hannover Messe 2017

Von Mechanik bis zu cloudbasierten Services

(News - Veranstaltungen vom 24.04.2017) Die Palette ist weit: Mit mehr als 50 Exponaten präsentiert die Schaeffler Gruppe auf der Hannover Messe Lösungen für 60 Industriebranchen und demonstriert Technologiekompetenz sowie Systemverständnis. Highlights sind Wälzlager und Linearführungen mit besserer Performance denn je, perfekt auf die Anwendung angepasste Systemlösungen und das Schaeffler Smart EcoSystem.  [weiter...]

 

witzemann-schweissen_150.png

Software

"Mechatronische" Stückliste vereinfacht Engineering

(Fachartikel aus MECHATRONIK 1-2/2017, S. 37 bis 39) Neue Strukturen in der Betriebsmittelkennzeichnung waren bei der Witzenmann-Gruppe der Schlüssel, um die Welten Mechanik und Elektrotechnik zu harmonisieren und die „mechatronische Stückliste“ zu realisieren.  [weiter...]

 

Eplan_Experience-150.jpg

Zwischenfazit

Die ersten 365 Tage Eplan Experience

(Neue Produkte vom 15.12.2015) Vor einem Jahr wurde Eplan Experience international gelauncht. Acht definierte Handlungsfelder sollen Kunden dabei unterstützen, im Engineering effizienter zu werden. Das Konzept geht auf, wie die Erfahrung des ersten Jahres zeigt.  [weiter...]

 

HEW_Engineering_Prozess-150.jpg

Hanning-Engineering-Prozess

Schritt für Schritt zum Entwicklungserfolg

(Neue Produkte vom 11.05.2015) Neun Phasen der Motorenentwicklung gliedern den Hanning-Engineering-Prozess. Er umfasst Entwicklung, Serienfertigung und geht bis hin zur Weiterentwicklung der Produkte.  [weiter...]

 

Eplan_150.jpg

Neue Engineering-Tools

Die digitale Produktbeschreibung

(Fachartikel aus MECHATRONIK 3-4/2015, S. 36 bis 37) Den Weg der digitalen Produktbeschreibung veranschaulichen Anbieter von Systemkomponenten, Engineering-Lösungen und Hersteller von Automatisierungstechnologien für die Fertigung am Beispiel einer Schaltanlage auf einem Gemeinschaftsstand in Hannover.  [weiter...]

 

Mathworks

Debatte: Maschinenbau wird interdisziplinäre Wissenschaft

(News - Unternehmen und Märkte vom 17.02.2015) Die Entwicklung des Maschinenbaus zur interdisziplinären Wissenschaft im Zusammenspiel mit Mechatronik, kommentiert Philipp Wallner, Industry Manager, Industrial Automation & Machinery Europe, Middle East und Afrika bei Mathworks.  [weiter...]

 

Mechatronik-Entwicklung in der Praxis

Engineering (be)greifbar machen

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12/2014, S. 53 bis 55) Studenten entwickeln im „Showcase Mi5“ eine modulare und intelligente Fertigungsanlage für Keks-Burger und Cocktails. Dabei werden mechatronische Entwicklungsmethoden idealtypisch angewendet.  [weiter...]