URL dieses Beitrags:

 

Babtec_QEvents_s.jpg

Babtec

Die Qualitätswelt kommt zusammen

(News - Veranstaltungen vom 13.01.2020) Mit über 350 Besuchern haben die Q.Events des Softwareanbieters Babtec im vergangenen Jahr die bisherige Bestmarke übertroffen. Im Fokus der Veranstaltungsreihe standen neben dem fachlichen Austausch auch aktuelle Trends im Qualitätsmanagement und Produktnews.  [weiter...]

 

ABB

Die Fabrik der Zukunft: Losgröße 1 in Serie produzieren

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12/2019, S. 31 bis 33) Die Fabrik der Zukunft ist nicht nur effizienter – sie ist von Grund auf anders. Dank Digitalisierung und erweiterter Konnektivität kann die neue Fabrik individuell angepasste Produkte in Serie herstellen. Menschen arbeiten dabei so eng wie noch nie mit Robotern zusammen.  [weiter...]

 

Beckhoff_TwinCAT-Cloud-Engineering_s.jpg

Beckhoff

Smart Engineering direkt in der Cloud

(Neue Produkte vom 05.12.2019) PC-based Control unterstützt als zentrale, offene Steuerungsplattform für alle Maschinenfunktionen optimal die Umsetzung hocheffizienter IoT-basierter Automatisierungskonzepte. Maschinen, Anlagen und Fertigungslinien lassen sich derart miteinander vernetzen, dass Effizienzpotenziale prozessübergreifend ausgeschöpft werden können. Am Anfang steht dabei mit dem neuen TwinCAT Cloud Engineering das einfache Engineering aller Instanzen und Steuerungen direkt in der Cloud.  [weiter...]

 

SKF

Instandhaltungsprozesse für Windenergie 4.0

(Fachartikel aus MECHATRONIK 11/2019, S. 61 bis 62) SKF und Boralex arbeiten derzeit an einem „Wind Reliability Dashboard“, das Informationen aus den verschiedensten Quellen verarbeiten kann. Beispielsweise integriert das System sowohl Zustandsüberwachungsinfos als auch Produktionsdaten von Ersatzteilen. So hilft es den Betreibern von Windenergieanlagen, deren Effizienz zu optimieren, die Zuverlässigkeit zu steigern und die Vorhersagbarkeit von Fehlern zu verbessern.  [weiter...]

 

wittenstein-service-portal_s.jpg

Wittenstein: SPS 2019

IIoT und dezentrale Intelligenz

(News - Veranstaltungen vom 25.10.2019) Im Mittelpunkt des diesjährigen SPS-Messeauftritts von Wittenstein stehen kundenorientierte Lösungen für den smarten Maschinenbau. Das Unternehmen präsentiert dazu ein Service-Portal für produktbegleitende Dienstleistungen sowie Smart Services und ein neues Kompakt-Antriebssystem mit dezentraler Intelligenz direkt an der Achse.  [weiter...]

 

Dürr Systems

DXQplant.analytics spürt mit künstlicher Intelligenz Unregelmäßigkeiten in der Lackierqualität auf

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2019, S. 22 bis 25) Mit der systematischen Analyse von Produktionsdaten über eine komplette Lackiererei hinweg ermöglicht die Software DXQplant.analytics Anlagenbetreibern eine erhebliche Qualitätssteigerung. Das neuentwickelte Digital-Tool, das maschinelles Lernen mit dem Domänenwissen von Dürr über den Lackierprozess kombiniert, spürt Unregelmäßigkeiten in der Lackierqualität und mögliche Ursachen akribisch auf. Dadurch lässt sich die Erstläuferquote und somit die Gesamtanlageneffektivität steigern.  [weiter...]

 

B&R_mapp_motion_s.jpg

B&R

Synchron mit dem Roboter

(Neue Produkte vom 15.07.2019) B&R hat das Softwarepaket mapp Motion um neue Funktionen erweitert. Die tatsächliche Struktur einer komplexen Maschine lässt sich nun intuitiv in der Konfiguration abbilden. Somit können einzelne Subsysteme einer Maschine komfortabel miteinander verknüpft werden. Die Bewegungen von Robotern mit Portalsystemen oder Werkstücktischen lassen sich ohne zusätzlichen Aufwand einfach synchronisieren.  [weiter...]

 

B&R_MapleSim_Connector_s.jpg

B&R

Einen Schritt voraus mit digitalem Zwilling

(Neue Produkte vom 28.03.2019) Mit dem neuen B&R MapleSim Connector vereinfacht B&R die modellbasierte Entwicklung. Der Zeitbedarf für das Modellieren von Maschinenkomponenten reduziert sich erheblich. Funktionen können einfach codiert und implementiert werden.  [weiter...]

 

igus_HM19_s.jpg

igus: Hannover Messe

Vom „Rohboter“ zum Roboter: Low Cost Automation und Online-Marktplatz-Modell

(News - Unternehmen und Märkte vom 08.03.2019) Low Cost Automatisierung unterhalb der etablierten Automatisierer für nur wenige tausend Euros – das ist ein Wunsch vieler Anwender. Aber die Realisierung fällt oftmals schwer: Was passt zusammen? Wie gut ist die Lösung? Wer kann mich unterstützen? Auf der Hannover Messe 2019 präsentiert der motion plastics Spezialist igus zwei neue Ansätze: Einen neuen 4- bis 5-Achs „Rohboter“ aus Kunststoff sowie das Modell eines Online-Marktplatzes für Anbieter und Anwender.  [weiter...]

 

Rittal

Produktivität und Industrie 4.0 im Fokus

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12, S. 61 bis 63) Je einfacher die Produktauswahl und deren Anwendung ist, umso geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass während der Konstruktion an irgendeiner Stelle Fehler passieren. Abgesehen von der einfacheren Konstruktion führt dies in der Regel auch zu einer Kostensenkung. Wie dies im Steuerungs- und Schaltschrankbau gelingen kann, zeigt das neue Schaltschranksystem von Rittal.  [weiter...]

 

WSCAD_SUITE-X_Schaltplan_s.jpg

WSCAD

Ergonomie, Funktionalität und Performance: Suite X setzt neuen Benchmark

(Neue Produkte vom 22.11.2018) Mit der Suite X stellt WSCAD die nächste Generation seiner E-CAD-Lösung für gewerkeübergreifendes Arbeiten in den Disziplinen Elektrotechnik, Schaltschrankbau, Verfahrens- und Fluidtechnik, Gebäudeautomation und Elektroinstallation vor. Sie ist schneller als ihre Vorgängerversionen und verfügt über viele Verbesserungen.  [weiter...]

 

Eplan_Sebastian-Seitz_s.jpg

Eplan

Wechsel in der Geschäftsführung von Eplan und Cideon

(News - Unternehmen und Märkte vom 15.10.2018) Zum 1. August 2018 hat Sebastian Seitz den Vorsitz der Geschäftsführung von Eplan und Cideon übernommen.  [weiter...]

 

Special Motek 2018

Smarte Montagelösungen

(Fachartikel aus MECHATRONIK 9-10, S. 47 bis 63) Variantenvielfalt, kleinere Stückzahlen und immer kürzere Produktzyklen machen es nötig, Werker bei der manuellen Montage zu unterstützen. Etwa mit Datenbrillen und Pick-by-Light-Systemen. Smarte Lösungen und intelligente Systeme nicht nur für die manuelle Montage sehen Interessenten auf der Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung.  [weiter...]

 

Aucotec

Hidden Champion Bordnetz

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2018, S. 60 bis 62) Durch eine datenzentrierte Bordnetz-Entwicklung lassen sich die Herausforderungen moderner Mobilitätslösungen bewältigen.  [weiter...]

 

Schunk_Digitaler_Zwilling_2_s.jpg

automatica

Siemens PLM Software und Schunk verkünden OEM-Partnerschaft

(News - Unternehmen und Märkte vom 18.06.2018) Einen Paukenschlag landen Siemens PLM Software und Schunk zur automatica 2018: Im Rahmen einer OEM-Partnerschaft werden der führende Anbieter für Simulationssoftware und der Kompetenzführer für Greifsysteme und Spanntechnik den Einstieg in die Welt der Simulation von Handhabungslösungen radikal vereinfachen.  [weiter...]

 

axoom_oculavis_s.jpg

AXOOM: Hannover Messe

Vernetzung schneller denn je

(News - Veranstaltungen vom 19.04.2018) Die Plattform AXOOM ermöglicht eine einfache Vernetzung von Komponenten unterschiedlicher Hersteller. Auf der Hannover Messe 2018 zeigt AXOOM neue Anwendungsbeispiele wie z.B. vernetzte 3D-Drucker oder die Fernwartung per Datenbrille.  [weiter...]

 

B&R_ACOPOStrak_s.jpg

B&R: ACOPOStrak

Flexible Antriebstechnik für die Fertigung individueller Produkte

(Fachartikel aus MECHATRONIK 3-4/2018, S. 6 bis 11) Innovative Ansätze in Mechanik und Antriebstechnik bilden den Kern des neuen, intelligenten B&R-Transportsystems ACOPOStrak, mit dessen einzigartiger Konzeption sich adaptive Maschinen und Anlagen bauen lassen.  [weiter...]

 

igus

Low-Cost-Robotik Baukasten erleichtert Automatisierung

(Fachartikel aus MECHATRONIK 3-4/2018, S. 16 bis 18) Schmier- und wartungsfreie robolink Komponenten von igus sorgen kostengünstig für effizientere Prozesse.  [weiter...]

 

Siemens Industry Software

3D-Metalldruck meets Industrie 4.0

(Fachartikel aus MECHATRONIK 3-4/2018, S. 50 bis 51) Der Marktführer im Bereich Additiver Fertigung verwendet die Software NX, um die Durchgängigkeit zu verbessern, Zeit zu sparen und Fehler zu reduzieren.  [weiter...]

 

Weidmüller

Kompressoren mit Druckluft 4.0

(Fachartikel aus MECHATRONIK 3-4/2018, S. 52 bis 54) Der Hersteller Boge nutzt zur Aufdeckung von Fehlern und Betriebsanomalien die Industrial Analytics Software für vorausschauende Wartung von Weidmüller.  [weiter...]

 

item_FA-linear-motion-unit_s.jpg

item Industrietechnik

Smart Engineering auf dem Vormarsch

(Fachartikel aus MECHATRONIK 1-2/2018, S. 24 bis 26) Systeme für komplexe Transportaufgaben per Mausklick konfigurieren und schlüsselfertige Anlagen in Betrieb nehmen – Smart Engineering macht es möglich.  [weiter...]

 

WSCAD_SUITE-2018_s.jpg

WSCAD

Electrical Engineering Integration erhöht den Automatisierungsgrad

(Fachartikel aus MECHATRONIK 1-2/2018, S. 27 bis 29) Die Grundlage für eine durchgängige Digitalisierung aller Abläufe liefert ein gewerkeübergreifendes, eng mit den im Unternehmen eingesetzten PLM- und ERP-Systemen verzahntes E-CAD-System. 3D-Darstellung und Augmented Reality optimieren das Handling.  [weiter...]

 

Siemens_Simulation_Amazone_s.jpg

Siemens PLM

Mit Simulation schneller von der Idee zum Produkt

(Fachartikel aus MECHATRONIK 1-2/2018, S. 34 bis 36) Ein Spezialist für Landtechnik setzt auf Lösungen von Siemens PLM Software und behauptet dadurch seinen exzellenten Ruf in Sachen Innovation und Qualität.  [weiter...]

 

Eplan_KWS_s.jpg

Eplan

Vom Zeichnen zum Parametrieren

(Fachartikel aus MECHATRONIK 1-2/2018, S. 37 bis 39) KWS Saat nutzt die Eplan Plattform für den Sondermaschinenbau unter der Maxime: ein durchgängiger Konstruktionsprozess – disziplinübergreifend von der Mechanik über die Verfahrenstechnik bis hin zur Fluid- und Elektrotechnik.  [weiter...]

 

Aucotec_EB_Architektur_s.jpg

Aucotec

Das Engineering der Dinge

(Fachartikel aus MECHATRONIK 1-2/2018, S. 40 bis 42) Wie Industrie 4.0 und das Internet of Things das Engineering verändern.  [weiter...]

 

Codesys_OOP_Lehre_s.jpg

Codesys

Objektorientierung in der SPS?

(Fachartikel aus MECHATRONIK 1-2/2018, S. 43 bis 45) „So etwas kommt nicht in unsere Maschinen!“ – „Endlich kann man auch SPSen vernünftig programmieren!“  [weiter...]

 

InstruNEXTAutomationCenter-Produktbild2_s.jpg

InstruNEXT: SPS IPC Drives 2017

Innovative Softwarelösungen im Zeitalter Industrie 4.0

(Neue Produkte vom 27.11.2017) Die InstruNEXT GmbH stellt erstmals dem Fachpublikum ihre firmeneigen entwickelte Software vor. Das InstruNEXT Automation Center vereint die Bereiche Steuerung, (Prozess-) Automation, Bildverarbeitung, Visualisierung, Fernwartung, Datenanalyse sowie Maschinelles Lernen auf einer einheitlichen Oberfläche.  [weiter...]

 

Phoenix Contact

Flexible Anpassung an sich ändernde Rahmenbedingungen

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12/2017, S. 14 bis 17) Industrie 4.0 sowie IoT stellen völlig neue Anforderungen an die Automation. Das müssen Unternehmen bei der Entwicklung neuer Technologien und Geräte bedenken. Phoenix Contact geht noch einen Schritt weiter und hat seine Technologieplattform PLCnext Technology so offen konzipiert, dass selbst zukünftige Anforderungen realisiert werden können.  [weiter...]

 

Zwick

Intuitiv und sicher

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12/2017, S. 28 bis 30) Mit testXpert III hat der Prüfmaschinen-Hersteller Zwick Roell eine aktualisierte und umfangreich überarbeitete neue Version seiner Prüfsoftware auf den Markt gebracht.  [weiter...]

 

MHJ-Software_11_2017_s.jpg

MHJ-Software

Ein Wunsch wird wahr …

(Fachartikel aus MECHATRONIK 11/2017, S. 25 bis 27) … wenn Steuerungen die Grafcet-Norm „verstehen“.
Die europäische Norm Grafcet (DIN EN 60848) wurde geschaffen, um in der Automatisierungstechnik die Funktionsweise von Anlagen zu beschreiben.  [weiter...]