URL dieses Beitrags:

 

Fraunhofer-IOF-Scanner_s.jpg

Fraunhofer – Messe Control 2017

Infrarot 3D-Scanner: Schnell und genau

(News - Forschung und Entwicklung vom 09.05.2017) In Videospielen werden Infrarot 3D-Scanner schon lange eingesetzt. Während hier die Scanner jedoch nur erfassen, ob z.B. ein Spieler die Arme beim virtuellen Volleyball hochreißt, arbeitet der neue 3D-Scanner wesentlich genauer. Mit einer Bildauflösung von einer Million Pixel und einer Datenverarbeitung in Echtzeit sind zahlreiche Anwendungen möglich.  [weiter...]

 

micro-epsilon-reflectCONTROL_150.jpg

Micro-Epsilon

Inspektion spiegelnder Oberflächen

(Neue Produkte vom 04.05.2015) Mit der 2D-Version des reflectCONTROL Compact können Defekte auf Oberflächen erkannt werden. Die 3D-Version erlaubt außerdem die Vermessung von Oberflächen mit Sub-Mikrometer-Genauigkeit.  [weiter...]

 

opto_CylinderInspector_150.jpg

Opto

Neues 3D-CylinderInspector-System

(Neue Produkte vom 04.05.2015) Der 3D-CylinderInspector von Opto ermöglicht die Analyse von Nanometer-Strukturen in gehonten Zylindern. Außerdem können damit Eisenguss- oder Aluminium-Oberflächen ausgewertet werden.  [weiter...]

 

3D-Messsysteme

Ein optisches Mess-Bild sagt mehr als 1000 Zahlen

(Fachartikel aus MECHATRONIK 11/2014, S. 25 bis 27) Moderne Bildverarbeitung wird für die optische Vermessung eingesetzt. Dabei etablieren sich mehr und mehr optische 3D-Messsysteme wie Streifenprojektionssensoren oder Laserscanner für die vollständige und flächenhafte Messung von Bauteilgeometrien – auch gegenüber taktilen Messverfahren.  [weiter...]

 

Yokogawa_150.jpg

Yokogawa

Hohe Präzision, einfache Bedienung

(Neue Produkte vom 13.10.2014)  Der Yokogawa 2553A ist ein hochgenauer DC-Spannungs-/Strom-Standard, der Präzision mit einer einfachen Bedienung für die Kalibrierung von Messgeräten wie Analoganzeigen, Thermometer, Temperaturgeber und Datenlogger, kombiniert. [weiter...]

 

Qualitätsprüfung in der Automobil- und Reifenproduktion

Sensorische Probefahrt

(Fachartikel aus MECHATRONIK 9/2014, S. 16 bis 17) Die Kfz-Produktion ist in hohem Grad automatisiert: In beinahe jedem Produktionsschritt ist Messtechnik in den Automaten und Fertigungslinien enthalten.  [weiter...]

 

Micro_Workshop_150.jpg

Micro-Epsilon

Technologie-Workshop: Moderne Messtechnik für Metallbänder

(News - Unternehmen und Märkte vom 12.08.2014) Legierungsunabhängige Dickenmessanlagen, die auf der Basis von Laserliniensensoren arbeiten, eröffnen in der Produktion und Anarbeitung von Metallbänder neue Möglichkeiten bezüglich Effizienz, Qualitätssicherung und Dokumentation.  [weiter...]

 

Vorbericht

Sensor+Test

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2014, S. 29 bis 33) Sensor+Test vom 3. bis 5. Juni in Nürnberg. Die Messtechnik-Messe bietet Besuchern neben der Ausstellung zahlreiche weitere Möglichkeiten, sich über den neuesten Stand in der Sensorik, Mess- und Prüftechnik aus erster Hand zu informieren.  [weiter...]

 

Weißlicht-Interferometrie verbessert die Oberflächenkontrolle

Auf die Höhe kommt es an

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2014, S. 40 bis 41) Kurze Messzeiten, hohe Reproduzierbarkeit und berührungsloses Arbeiten – damit setzt sich das optische Verfahren gegen taktile Messgeräte durch.  [weiter...]

 

Sensoren

Marktübersicht

(Marktübersicht aus MECHATRONIK 6/2014, S. 34 bis 37) Je automatisierter die Prozesse in der Fertigung, desto wichtiger werden Sicherheit, Zuverlässigkeit und eine ressourcenorientierte Produktion. Sensoren, als eine Schlüsseltechnologie in der Fertigungsautomatisierung, ermöglichen diese Anforderungen an Präzision und Einsatzdauer. Die Marktübersicht gibt einen Überblick zu Messgrößen und Messprinzipien aktueller Sensoren.  [weiter...]