URL dieses Beitrags:

 

Micro-Epsilon

„Spektra-kuläre“ Messungen mit konfokal-chromatischen Sensoren

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2018, S. 18 bis 21) Konfokal-chromatische Sensoren bieten modernste Technologie, vereint mit höchster Geschwindigkeit und maximaler Präzision. Diese Eigenschaften prädestinieren die vielseitigen Weg- und Abstandssensoren für die hohen Anforderungen von Industrie 4.0.  [weiter...]

 

attocube systems

Wegsensor der Superlative

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2018, S. 29 bis 31) Der optische Messsensor IDS3010 von attocube systems vereint die extrem hohe Präzision der Interferometrie erstmals mit integrationsfreundlichen Abmessungen. Darüber hinaus ist der Sensor kompatibel für unterschiedliche Feldbuswelten und dank integriertem Webserver auch bereit für den Einsatz in Industrie 4.0-Applikationen.  [weiter...]

 

Balluff

Jederzeit volle Transparenz

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2018, S. 34 bis 36) Die Smart Factory mit ihren hochflexiblen Produktionslinien erfordert nicht nur die intelligente Vernetzung von Geräten, sondern auch die Verknüpfung der Feld- und Steuerungsebene mit der IT- und Unternehmensleitebene. Dabei kommt den Sensoren in der Anlage eine Schlüsselrolle zu.  [weiter...]

 

Sensor+Test

Mechatronik.Special

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2018, S. 37 bis 41) Sensorik und Messtechnik im Industrial Internet  [weiter...]

 

igus_6_2018_titel_s.jpg

igus

Wie Smart Plastics Wartungskosten reduzieren und Ausfälle in der Produktion verhindern

(Fachartikel aus MECHATRONIK 6/2018, S. 6 bis 9) Als ein Teil von Industrie 4.0 und der Fabrik von morgen gilt die vorausschauende Wartung. Für diesen Bereich hat igus unter dem Begriff isense eine Produktfamilie entwickelt, bei denen unterschiedliche Sensoren und Überwachungsmodule Kunststoffkomponenten der Energieketten, Leitungen und Gleitlagerprodukte intelligent machen.  [weiter...]

 

First Sensor

LIDAR-Sensoren als Schlüssel zur autonomen Fortbewegung

(Fachartikel aus MECHATRONIK 5/2018, S. 48 bis 49) Mechatronische Systeme nutzen Lichtradar für die Regelung und Steuerung – die Grundlage zur Entwicklung von automatisierten und autonomen Maschinen.  [weiter...]

 

Kistler

Piezoelektrische Sensoren für eine Null-Fehler-Produktion

(Fachartikel aus MECHATRONIK 3-4/2018, S. 42 bis 44) Um die Produktion von Schaltern zu optimieren und die Kosteneffizienz zu erhöhen, hat die Schweizer Feller AG eine doppelte Qualitätsprüfung implementiert: In zwei Stufen werden mit Hilfe von Kistler-Lösungen sowohl Fertigung als auch Funktionalität von Schaltwippen laufend geprüft und damit Fehlteile nahezu ausgeschlossen.  [weiter...]

 

iC-Haus_PNH_Newspic_s.jpg

iC-Haus

Hochauflösende Absolut-Encoder-iCs für die Nonius-Interpolation

(Neue Produkte vom 14.03.2018) Den optischen Sensoren der iC-PNH Serie genügt eine kleine Sensorfläche von nur 1,9 mm x 3,3 mm, um Drehgeber-Codescheiben abzutasten und Sinussignale in bester „HiFi-Qualität“ zu erzeugen. Die Auswertung übernehmen Interpolations-ICs mit einer Nonius-Berechnung. Für eine hohe Genauigkeit durch eine schärfere Abbildung sind alle Bausteine dieser Serie mit einer kurzwelligen blauen LED-Beleuchtung einsetzbar.  [weiter...]

 

Balluff-Neubau-außen_s.jpg

Große Zukunftsinvestition

Balluff baut Firmenzentrale aus

(News - Unternehmen und Märkte vom 14.03.2018) Das Automatisierungsunternehmen Balluff hat seine Pläne für den Neu- und Ausbau des Firmensitzes in Neuhausen vorgestellt. Der Baubeginn des neuen Campus soll 2019 erfolgen und nach der Fertigstellung Arbeitsplätze für insgesamt 1250 Beschäftigte bieten.  [weiter...]

 

Unitronic_Sensor2Cloud_s.jpg

Unitronic

Das Internet der Dinge kommt in Fahrt

(Fachartikel aus MECHATRONIK 1-2/2018, S. 48 bis 51) Aufgrund der wachsenden Anzahl an Applikationen und Projekten, stellt sich immer häufiger die Frage nach der Sicherheit der Übertragungswege sowie der im IoT-Umfeld generierten Daten. Mit Sensor2Cloud bietet Unitronic ein kompaktes Lösungskonzept.  [weiter...]