URL dieses Beitrags:

 

Babtec_QEvents_s.jpg

Babtec

Die Qualitätswelt kommt zusammen

(News - Veranstaltungen vom 13.01.2020) Mit über 350 Besuchern haben die Q.Events des Softwareanbieters Babtec im vergangenen Jahr die bisherige Bestmarke übertroffen. Im Fokus der Veranstaltungsreihe standen neben dem fachlichen Austausch auch aktuelle Trends im Qualitätsmanagement und Produktnews.  [weiter...]

 

ABB

Die Fabrik der Zukunft: Losgröße 1 in Serie produzieren

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12/2019, S. 31 bis 33) Die Fabrik der Zukunft ist nicht nur effizienter – sie ist von Grund auf anders. Dank Digitalisierung und erweiterter Konnektivität kann die neue Fabrik individuell angepasste Produkte in Serie herstellen. Menschen arbeiten dabei so eng wie noch nie mit Robotern zusammen.  [weiter...]

 

Beckhoff_TwinCAT-Cloud-Engineering_s.jpg

Beckhoff

Smart Engineering direkt in der Cloud

(Neue Produkte vom 05.12.2019) PC-based Control unterstützt als zentrale, offene Steuerungsplattform für alle Maschinenfunktionen optimal die Umsetzung hocheffizienter IoT-basierter Automatisierungskonzepte. Maschinen, Anlagen und Fertigungslinien lassen sich derart miteinander vernetzen, dass Effizienzpotenziale prozessübergreifend ausgeschöpft werden können. Am Anfang steht dabei mit dem neuen TwinCAT Cloud Engineering das einfache Engineering aller Instanzen und Steuerungen direkt in der Cloud.  [weiter...]

 

SKF

Instandhaltungsprozesse für Windenergie 4.0

(Fachartikel aus MECHATRONIK 11/2019, S. 61 bis 62) SKF und Boralex arbeiten derzeit an einem „Wind Reliability Dashboard“, das Informationen aus den verschiedensten Quellen verarbeiten kann. Beispielsweise integriert das System sowohl Zustandsüberwachungsinfos als auch Produktionsdaten von Ersatzteilen. So hilft es den Betreibern von Windenergieanlagen, deren Effizienz zu optimieren, die Zuverlässigkeit zu steigern und die Vorhersagbarkeit von Fehlern zu verbessern.  [weiter...]

 

wittenstein-service-portal_s.jpg

Wittenstein: SPS 2019

IIoT und dezentrale Intelligenz

(News - Veranstaltungen vom 25.10.2019) Im Mittelpunkt des diesjährigen SPS-Messeauftritts von Wittenstein stehen kundenorientierte Lösungen für den smarten Maschinenbau. Das Unternehmen präsentiert dazu ein Service-Portal für produktbegleitende Dienstleistungen sowie Smart Services und ein neues Kompakt-Antriebssystem mit dezentraler Intelligenz direkt an der Achse.  [weiter...]

 

Dürr Systems

DXQplant.analytics spürt mit künstlicher Intelligenz Unregelmäßigkeiten in der Lackierqualität auf

(Fachartikel aus MECHATRONIK 7-8/2019, S. 22 bis 25) Mit der systematischen Analyse von Produktionsdaten über eine komplette Lackiererei hinweg ermöglicht die Software DXQplant.analytics Anlagenbetreibern eine erhebliche Qualitätssteigerung. Das neuentwickelte Digital-Tool, das maschinelles Lernen mit dem Domänenwissen von Dürr über den Lackierprozess kombiniert, spürt Unregelmäßigkeiten in der Lackierqualität und mögliche Ursachen akribisch auf. Dadurch lässt sich die Erstläuferquote und somit die Gesamtanlageneffektivität steigern.  [weiter...]

 

B&R_mapp_motion_s.jpg

B&R

Synchron mit dem Roboter

(Neue Produkte vom 15.07.2019) B&R hat das Softwarepaket mapp Motion um neue Funktionen erweitert. Die tatsächliche Struktur einer komplexen Maschine lässt sich nun intuitiv in der Konfiguration abbilden. Somit können einzelne Subsysteme einer Maschine komfortabel miteinander verknüpft werden. Die Bewegungen von Robotern mit Portalsystemen oder Werkstücktischen lassen sich ohne zusätzlichen Aufwand einfach synchronisieren.  [weiter...]

 

B&R_MapleSim_Connector_s.jpg

B&R

Einen Schritt voraus mit digitalem Zwilling

(Neue Produkte vom 28.03.2019) Mit dem neuen B&R MapleSim Connector vereinfacht B&R die modellbasierte Entwicklung. Der Zeitbedarf für das Modellieren von Maschinenkomponenten reduziert sich erheblich. Funktionen können einfach codiert und implementiert werden.  [weiter...]

 

igus_HM19_s.jpg

igus: Hannover Messe

Vom „Rohboter“ zum Roboter: Low Cost Automation und Online-Marktplatz-Modell

(News - Unternehmen und Märkte vom 08.03.2019) Low Cost Automatisierung unterhalb der etablierten Automatisierer für nur wenige tausend Euros – das ist ein Wunsch vieler Anwender. Aber die Realisierung fällt oftmals schwer: Was passt zusammen? Wie gut ist die Lösung? Wer kann mich unterstützen? Auf der Hannover Messe 2019 präsentiert der motion plastics Spezialist igus zwei neue Ansätze: Einen neuen 4- bis 5-Achs „Rohboter“ aus Kunststoff sowie das Modell eines Online-Marktplatzes für Anbieter und Anwender.  [weiter...]

 

Rittal

Produktivität und Industrie 4.0 im Fokus

(Fachartikel aus MECHATRONIK 12, S. 61 bis 63) Je einfacher die Produktauswahl und deren Anwendung ist, umso geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass während der Konstruktion an irgendeiner Stelle Fehler passieren. Abgesehen von der einfacheren Konstruktion führt dies in der Regel auch zu einer Kostensenkung. Wie dies im Steuerungs- und Schaltschrankbau gelingen kann, zeigt das neue Schaltschranksystem von Rittal.  [weiter...]