URL dieses Beitrags:

 

Schunk_Digitaler_Zwilling_2_s.jpg

automatica

Siemens PLM Software und Schunk verkünden OEM-Partnerschaft

(News - Unternehmen und Märkte vom 18.06.2018) Einen Paukenschlag landen Siemens PLM Software und Schunk zur automatica 2018: Im Rahmen einer OEM-Partnerschaft werden der führende Anbieter für Simulationssoftware und der Kompetenzführer für Greifsysteme und Spanntechnik den Einstieg in die Welt der Simulation von Handhabungslösungen radikal vereinfachen.  [weiter...]

 

pilz_automatica_2018_s.jpg

automatica

Premiere für Pilz Service Robotik Module

(News - Veranstaltungen vom 05.06.2018) Das Automatisierungsunternehmen Pilz zeigt seine Systemlösungen für den Bereich Service-Robotik: Premiere feiern dabei die neuen Service Robotik Module. Zu den weiteren Messethemen gehören das umfassende Pilz Dienstleistungsportfolio und das Angebot an sicherer Sensorik für Roboter-Zellen sowie für die MRK. Darüber hinaus bekommen Besucher Einblicke in die F&E-Aktivitäten.  [weiter...]

 

automatica-2018_n.jpg

Special: automatica

Robotik-Innovationen für die Smart Factory

(Fachartikel aus MECHATRONIK 5/2018, S. 55 bis 63) Die Automatisierungsbranche boomt und die Robotik-Hersteller treiben wegweisende Entwicklungen voran. Das spiegelt sich auf der automatica 2018 wider: Hybride Roboter, Cobots, Doppelarmroboter sowie neue Vier- und Sechsachskinematiken ermöglichen smarte Produktionskonzepte.  [weiter...]

 

Schunk

Hand in Hand mit dem Roboter

(Fachartikel aus MECHATRONIK 5/2018, S. 20 bis 21) Nach der SVH 5-Fingerhand wurde nun auch der Co-act EGP-C Greifer für die Mensch-Roboter-Kollaboration von der DGUV zertifiziert. Fragen dazu beantwortet Prof. Dr. Markus Glück von Schunk und gibt abschließend einen Ausblick auf den Greifer von morgen.  [weiter...]

 

ABB

Automatisierung des Palettierungsprozesses

(Fachartikel aus MECHATRONIK 5/2018, S. 22 bis 23) Dank ABB-Robotern konnte eine brasilianische Molkerei in der Massenproduktion von Milcherzeugnissen wettbewerbsfähig bleiben und ihr Personal effizienter einsetzen.  [weiter...]

 

B&R

Adaptive Fertigung für Lebensmittel und Pharmazeutika

(Fachartikel aus MECHATRONIK 5/2018, S. 24 bis 25) Das neue flexible B&R-Transportsystem ACOPOStrak ermöglicht den hygienegerechten Transport mit schnellen Umrüstzeiten.  [weiter...]

 

Getriebebau Nord

Dem Antrieb auf den Grund gegangen

(Fachartikel aus MECHATRONIK 5/2018, S. 26 bis 28) Im Applikationstestfeld erprobt der Komplettanbieter für Antriebstechnik Nord Drivesystems das perfekte Zusammenspiel von Intralogistiklösungen.  [weiter...]

 

Balluff

Fördern in der 3. Dimension: RFID schlägt Barcode

(Fachartikel aus MECHATRONIK 5/2018, S. 36 bis 39) Ein Schweizer Spezialist für Förder- und Verarbeitungssysteme setzt bei einer speziellen Variante des Skyfall-Fördersystems für das Abfüllen, Sortieren und Verpacken von Silikon-Kartuschen erfolgreich auf erprobte Industrial RFID-Technik von Balluff.  [weiter...]

 

Kuka

Barcode ade: Kuka und Harting entwickeln smarte RFID-Technik

(Fachartikel aus MECHATRONIK 5/2018, S. 40 bis 42) In der Matrix-Produktion von Kuka, einer wandlungsfähigen und flexiblen Fertigung, werden die RFID-Systeme mit OPC UA eingesetzt und getestet.  [weiter...]

 

First Sensor

LIDAR-Sensoren als Schlüssel zur autonomen Fortbewegung

(Fachartikel aus MECHATRONIK 5/2018, S. 48 bis 49) Mechatronische Systeme nutzen Lichtradar für die Regelung und Steuerung – die Grundlage zur Entwicklung von automatisierten und autonomen Maschinen.  [weiter...]